• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • 5 Jahre Garantie
Normalgrössen (Herrenbekleidung)
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
Kurzgrössen (Herrenbekleidung)
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
von
bis

Warm und bequem: die Longjacke für Herren als Begleitung für unterwegs

Wenn Sie sich bei kühler Witterung längere Zeit im Freien aufhalten, ist der empfindliche Bereich zwischen Hüfte und Oberschenkeln besonders wärmebedürftig. Die Lieblingsjacke ist jedoch zu kurz und der Mantel zu formal für den Alltag. Hier kommt die praktische Longjacke für Herren ins Spiel, die Ihnen angenehme Wärme dort spendet, wo Sie es gerne warm haben.

Longjacken(15)

Sortieren nach:

Warum die Longjacke für Herren zur Standardgarderobe gehören sollte

Der Begriff Longjacke wird für verschiedene Modelle der Herrenjacke verwendet. So kann es sich um eine ganz normale Jacke handeln, die jedoch nicht auf der Hüfte endet, sondern bis zu den Oberschenkeln reicht. Daneben gibt es besondere Jacken wie den Parka mit seinem klassischen weiten Schnitt und der typischen Länge. Nicht zuletzt fallen auch verlängerte Funktionsjacken und kurze Mäntel bei Babista in die Kategorie Longjacke für Herren. Auf welches Modell Ihre Wahl fällt, hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab und vom Einsatzzweck. Eine lange Jacke sollte aber auf keinen Fall in Ihrer Garderobe fehlen, denn sie verbindet ein modisches Erscheinungsbild mit enormen Tragekomfort und lässt Sie überall gut aussehen.

Eine lässige lange Jacke für Herren, die Wert auf Komfort legen

Es gibt viele gute Gründe für Herren, eine Longjacke zu tragen. Besonders beliebt sind sportliche Modelle mit mehreren Taschen und einem schützenden Kragen. Eine solche lange Jacke begleitet Sie bei vielfältigen Freizeitaktivitäten vom Spaziergang im Heimatort über die Wanderung durch verschneite Berglandschaften bis zum Einkaufsbummel in der Grossstadt. Vier vorne angebrachte Taschen bieten reichlich Stauraum für die Dinge, von denen Sie sich einfach nicht trennen können: Geldbörse, Schlüssel, Smartphone und vielleicht Ihre Lesebrille. Auf Reisen haben Sie hier stets den Pass und die Fahrkarten zur Hand und brauchen nicht lange zu suchen, wenn der Schaffner vorbeikommt.

Eine solche lässige Longjacke für Herren ist in zahlreichen Farben erhältlich, sodass Sie sie ganz nach Ihrem Geschmack auswählen können. Dezentes Dunkelblau oder Schwarz? Ein helles Beige oder Weiss, mit dem Sie auch an trüben Herbsttagen und in der frühen Dämmerung gut sichtbar sind? Oder darf es einmal etwas Ungewöhnliches sein wie ein warmes Dunkelrot oder eine Longjacke in Lederoptik?

Ein Tipp: Möchten Sie die Longjacke vor allem zu Freizeitaktivitäten nutzen, bei denen Sie sich körperlich ins Zeug legen müssen, achten Sie aufs richtige Material. Federleichte atmungsaktive Hightech-Kunstfasern sorgen dafür, dass die lange Jacke auch nach drei Stunden Wanderschaft nicht wie Blei auf den Schultern liegt. Zugleich gewährleisten sie, dass die Körperwärme nach aussen abtransportiert wird, sodass Sie nicht ins Schwitzen geraten.

Was ist der Unterschied zwischen dem Parka und der Longjacke für Herren?

Der Parka ist ein eigenständiges Kleidungsstück, das sich aus der traditionellen Kleidung der Eskimos entwickelt hat. Das Wort „Parka“ selbst stammt aus der Sprache der Inuit und bedeutet übersetzt in etwa „Hitze“. Zunächst wurde der Parka von Siedlern in Alaska und Sibirien übernommen und erlebte seinen Durchbruch im Westen, als die US-Armee ihn für ihre Zwecke entdeckte. In den späten 60er- und 70er-Jahren wurde der Parka vor allem im militärischen Dunkelgrün zu einem Must-have der Jugendkultur. Heute unterscheidet sich der Parka optisch kaum noch von einer anderen Longjacke für Herren. Sein wichtigstes Merkmal ist die Kapuze, die oft mit einem dicken, herrlich wärmenden Pelzkragen besetzt ist. So schützen Sie sich bestens, wenn Ihnen beim Urlaub in den Bergen oder am Meer der Wind um die Ohren pfeift. Bei milden Temperaturen können Sie die Kapuze ganz einfach abnehmen und den Parka auch in der Übergangszeit tragen.

Parkas sind in der Regel weiter geschnitten als andere lange Jacken. Dadurch engen sie nicht ein, wenn Sie einen dicken Strickpullover darunter ziehen. Mit einer eingearbeiteten Schnur an der Taille können Sie die Jacke aber auch enger ziehen, falls Sie nur einen leichten Feinstrickpulli oder ein Sweatshirt tragen. So bleiben Sie wunderbar flexibel! Gehören Sie zu den Menschen, die schnell frieren, wenn sie sich längere Zeit im Freien aufhalten und selbst der Jagertee nicht ausreichend einheizt? Wählen Sie ein Modell mit traditioneller Fellfütterung, die Ihnen zusätzliche Wärme spendet.

Der Kurzmantel – die elegante Variante der Longjacke für Herren

Manchmal darf es ein wenig eleganter sein als die klassische lange Jacke für Herren. Hier kommt der Kurzmantel zum Einsatz, den Sie bei Babista in verschiedenen modischen Ausführungen finden. Er reicht bis zu den Oberschenkeln und passt wunderbar zum Anzug oder zu einer Kombi aus edler Jeans, Hemd und Sakko, die Sie am Arbeitsplatz, bei wichtigen geschäftlichen Terminen oder bei formalen Anlässen tragen. Greifen Sie zu einem klassischen Wollmantel aus schwerer Schurwolle, wenn Sie einen wärmenden Mantel für kalte Wintertage suchen, oder zum leichteren Kurzmantel aus Baumwolle und/oder Kunstfasern für die Übergangszeit. Möchten Sie richtig fesch wirken, sind Mäntel im Military-Look mit doppelter Knopfreihe und einem doppelten Reverskragen die richtige Wahl. Im offenen Halsausschnitt können Sie auch noch einen schönen Schal aufblitzen lassen.

Kurzmäntel punkten dazu mit kluger Zusatzausstattung: In einer Innentasche tragen Sie Ihre Wertsachen, die dort gut vor Langfingern geschützt sind. Möchten Sie Ihre Figur mit einem körperbetonten schlanken Schnitt betonen und dennoch nicht auf Bewegungsfreiheit verzichten? Achten Sie darauf, dass in Ihrem Wunschmantel ein Schlitz im Rücken eingearbeitet ist.

Ein Tipp zur Auswahl: Es sollte keine Entscheidung zwischen einem Mantel und einer Longjacke für Herren sein, denn beide erfüllen ihren eigenen Zweck. Die praktische robuste Longjacke begleitet Sie in den kühleren Monaten zuverlässig durch den Alltag und passt zur Freizeitjeans genauso gut wie zu einer Stoffhose. Der Kurzmantel ist die bessere Wahl zur gehobenen Kleidung und verleiht Ihnen ein elegantes, mondänes Erscheinungsbild. Darum sollte beides in Ihrer Garderobe vorhanden sein. Schauen Sie sich online im grossen Sortiment von Babista um: Unter den vielen attraktiven Longjacken ist sicher auch für Sie das passende Modell in Ihrer Lieblingsfarbe dabei!


waiting...
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6,95 Versandkosten je Bestellung.