• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • 5 Jahre Garantie
Normalgrössen (Herrenbekleidung)
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
Kurzgrössen (Herrenbekleidung)
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
Schuhgrössen
EUUK
  • 36
  • 374
  • 385
  • 39
  • 40
  • 40½7
  • 41
  • 428
  • 42½
  • 439
  • 44
  • 44½10
  • 4510½
  • 4611
  • 46½11½
  • 4712
  • 4813
  • 4913½
  • 5014½
Schuhweite
  • F
  • G
  • H
Hemdgrössen (Herrenbekleidung)
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
Handschuhgrössen
  • 8
  • 9
  • 10
Andere Grössen
  • 57/58
  • 59/60
Kindermützen
  • 59
  • 57
von
bis

Ab ins Freie – mit hochwertiger Outdoor-Bekleidung für aktive Herren

Ganz gleich, ob Sie der Pflege Ihres eigenen Gartens nachgehen oder zu einer grossen Tageswanderung in die Berge aufbrechen: Mit der richtigen Outdoor-Bekleidung machen Freizeitaktivitäten draussen noch mehr Spass. Outdoorkleidung schützt vor Wind und Wetter, bietet besten Tragekomfort und praktische Taschen. Dazu machen Sie auch noch modisch eine gute Figur!
Outdoor-Bekleidung(84)
Sortieren nach:

Warum spezielle Outdoor-Bekleidung so sinnvoll ist

Am Morgen Ihrer geplanten Wanderung scheint die Sonne und so ziehen Sie lediglich eine leichte Strickjacke über Ihr Hemd. Mittags, wenn Sie gerade den Berggipfel erreicht haben und die traumhafte Aussicht geniessen, ziehen dicke Wolken auf und kurz darauf setzt Nieselregen ein. Wie praktisch ist es nun, wenn Sie eine wasser- und windabweisende Outdoorjacke tragen, die Sie vor den Launen des Wetters schützt und Regen und Wind von Ihrem Körper fernhält. Spezielle Outdoor-Bekleidung für Herren ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden, und auch bei Babista finden Naturburschen und Gipfelstürmer passende Kleidung für ihre Aktivitäten im Freien.

Die wichtigste Outdoor-Bekleidung für Herren im Überblick

Bei der Auswahl der Kleidung sollten Sie mehrere Aspekte beachten. So stellt jede Jahreszeit ihre eigenen Ansprüche an Ihre Kleidung. Im Sommer mögen Sie noch ganz entspannt im regulären T-Shirt und in bequemen Jeans-Shorts unterwegs sein, doch wenn es kühler wird, sollten Sie sich ausreichend vor Wind und Nässe schützen. Ein Klassiker der Outdoor-Mode ist das karierte Flanellhemd. Es wird auch Holzfällerhemd genannt, weil es ursprünglich von Holzfällern, Jägern und anderen rauen Burschen getragen wurde, die sich tagtäglich in der Natur aufhielten. Flanell ist ein besonders dicker, weicher Baumwollstoff, der Ihnen auch an kalten Tagen viel Wärme spendet und eine Jacke überflüssig macht. Ein Tipp: Tragen Sie unter dem Flanellhemd ein einfarbiges T-Shirt. Wird es im Laufe des Tages wärmer oder geraten Sie ins Schwitzen, öffnen Sie die Knöpfe des Flanellhemdes, um es offen wie eine leichte Jacke zu tragen, oder ziehen Sie es ganz aus.

Pfeift der Wind ordentlich übers Land, tauschen Sie das Flanellhemd am besten gegen ein sportliches Sweatshirt mit Troyerkragen: Gemeint ist damit ein Kragen, der an der Brust in einen kleinen Reissverschluss übergeht. Mithilfe des Reissverschlusses können Sie den Halsausschnitt variabel ändern: Ziehen Sie ihn bis oben zu, wenn Sie frieren, und öffnen Sie ihn ganz, wenn Sie abkühlen möchten. Reguläre Jeans und andere Freizeithosen spenden fast ganzjährig ausreichende Wärme im Freien. Lassen Sie sich auch von winterlichem Schnee und Eis nicht vom Wandern abhalten oder müssen Sie sich aus beruflichen Gründen längere Zeit im Freien aufhalten, greifen Sie zu einer jüngeren Erfindung der Outdoor-Bekleidung: der Thermohose. Dabei handelt es sich um eine Jeans oder Cordhose aus speziellen Textilien, die Sie warmhält. Opas lange Unterhosen können endlich im Schrank bleiben.

Passende Jacken zu Ihrer Outdoor-Bekleidung

Funktionsjacken sind die beste Wahl für Freizeitaktivitäten im Freien bei kühler oder wechselhafter Witterung. Dabei handelt es sich um Jacken aus einem Baumwoll-Kunstfaser-Gemisch, das sich durch hohe Atmungsaktivität auszeichnet: Da Ihre überflüssige Körperwärme nach aussen abgegeben wird, kann sich kein unangenehmer Schweissfilm auf der Haut bilden. Müssen Sie längere Zeit im Freien stillstehen, z. B. weil Sie einen Sportwettbewerb besuchen, sorgt die wattierte Fütterung dafür, dass keine Kälte von aussen eindringt. So können Sie auch den zweiten Durchgang im Slalom noch geniessen, ohne sich in einen Eiszapfen zu verwandeln.

Mit Jacke ist es zu warm, ohne Jacke ist es zu kalt? Wie gut, dass es auch für diese Witterung bei Babista die passende Outdoor-Bekleidung für Herren gibt: Die Weste ist seit Jahren ein beliebter Begleiter für verschiedenste Aktivitäten. Das Design wurde von den Anglerwesten abgeschaut: Da der Angler stets zahlreiche Accessoires bei sich tragen muss, während er im Stuhl auf den dicken Fisch wartet, ist die Anglerweste mit zahlreichen Taschen ausgestattet. Die Outdoor-Weste ist die modische Schwester der Anglerweste. In ihrer attraktiven Schnittform und dezenten Farbe passt sie sich wunderbar Ihren Lieblingshemden oder einem warmen Flanellhemd an. In den vielen Taschen ist genug Platz für all die Dinge, die Sie unterwegs benötigen: Wertsachen wie Geldbörse, Schlüssel und Smartphone und nützliche Dinge wie Kugelschreiber, Sonnenbrille und Taschenmesser. Tragen Sie die Weste im Urlaub, finden auch Stadtplan und Fotoapparat mühelos in den Taschen Platz.

Immer gut zu Fuss unterwegs – in den richtigen Schuhen

Auf Flip-Flops durch das Kolosseum oder auf die Dufourspitze? Die beste Outdoor-Mode nützt nicht viel, wenn Sie dazu keine passenden Schuhe tragen. Für jede Jahreszeit gibt es die richtigen Outdoorschuhe, mit denen Sie Ihr Ensemble perfekt ergänzen. In den Sommermonaten tragen Sie offene Trekkingsandalen, die Sie mithilfe von Klettverschlüssen perfekt an Ihre Fussform anpassen. Dank des offenen Schnitts gelangt frische Luft an Ihre Füsse und verhindert so Schweissbildung und unangenehme Gerüche. Zugleich verleiht Ihnen die robuste Profilsohle Trittsicherheit in jedem Gelände.

Für die kältere Jahreszeit sind reguläre geschlossene Schuhe empfehlenswert. Hier hängt es von Ihren Plänen ab, welche die beste Wahl sind: Beim Stadtbummel tragen Sie leichte, modische Turnschuhe zu Ihrer Lieblingsjeans oder einer anderen Stoffhose. Manche Modelle sind mit Luftlöchern versehen, sodass die Luft im Schuh zirkulieren kann. Eine Laufsohle mit rutschhemmender Profilierung schützt Sie vor dem Ausgleiten auf unbefestigten Wegen. Geht es höher in die Berge hinauf, ist ein echter Trekkingschuh mit ausgeprägter Sohle die bessere Wahl. Trekkingstiefel, die auch das Fussgelenk umschliessen, verhindern ein schmerzhaftes Umknicken bei Ihren Aktivitäten. Fallen Ihre Füsse eher breit aus, achten Sie bei der Bestellung Ihrer Schuhe auf Komfortgrössen wie G und H: Dieser breitere Schnitt bietet mehr Tragekomfort, wenn Sie sich in regulären Schuhen oft eingeengt fühlen.

Ein letzter Tipp: Unterstützen Sie die atmungsaktive Wirkung Ihrer Outdoorschuhe mit passenden hochwertigen Funktionssocken. In manchen Strümpfen sind heute sogenannte Sanitized-Garne verarbeitet, die eine pilz- und bakterienhemmende Wirkung ausüben und Fussgeruch verhindern.

Schauen Sie sich die attraktive Outdoor-Bekleidung für Herren im Sortiment von Babista an und suchen Sie sich Ihre Lieblingsstücke aus. Dann kann die nächste Wanderung beginnen!


waiting...
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6,95 Versandkosten je Bestellung.