• Sicheres Einkaufen
  • Swiss Online Garantie
  • Kauf auf Rechnung
  • 5 Jahre Garantie
  • Newsletter
  • Katalog anfordern
  • Kontakt
Normalgrössen (Herrenbekleidung)
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
von
bis

Pullover für Herren – Ihr bester Freund

Von einem Basic-Teil können Männer nicht genug haben: dem Pullover. Herren-Pullover finden Sie in grosser Auswahl in verschiedenen Farben und Modellen. Neben klassischen Herren-Pullovern mit Strickmustern oder Blockfarben finden Sie sportliche Pullover mit Stehkragen und Reissverschluss. Sie haben die Wahl, einen Pullover ganz nach Ihrem Geschmack zu entdecken.
Pullover(61)
Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis:

Attraktive Herren-Pullover bei BABISTA für jeden Geschmack kaufen

Die vielfältigen Formen der Männer-Pullover

Welche Pullover Herren zu welchem Anlass tragen sollten

Perfekt gekleidet mit einem eleganten Herren-Pullover

Kuschelig-weiche Norwegerpullis für Herren

Herren-Pullover mit Qualität

Die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Pullover für Herren

Welches Material wird für Männer-Pullover verwendet?

Warum kratzen Männer-Pullover und was kann ich dagegen tun?

Wie pflege ich hochwertige Pullover für Herren richtig?

Was bedeutet Pilling beim Pullover für Herren?

Attraktive Pullover für Herren bei BABISTA für jeden Geschmack kaufen

Pullover für Herren gibt es in den verschiedensten Designs:

  • klassisch-dezent in gedeckten Farben
  • modisch-auffällig im bunten Streifenlook
  • ganz sportlich im Sweatshirt-Look
  • Die Verwendung verschiedener Materialien von leichtem Feinstrick bis zur kuschelig-dicken Wolle sorgt dafür, dass Männer Pullover fast ganzjährig tragen können. Da ist es kein Wunder, dass sich der Herren-Pullover zum Allrounder im Kleiderschrank entwickelt hat. Möchten Sie neue Pullover kaufen, finden Sie bei BABISTA ein umfangreiches Angebot an Pullovern aus unterschiedlichen Materialien und in abwechslungsreichen Designs für jeden Geschmack.

    Die vielfältigen Formen der Männer-Pullover

    Pullover für Herren sind heute in zahlreichen Varianten erhältlich.

    Eine kleine Übersicht über die gängigsten Formen der Herren-Pullover:

  • Der Feinstrickpulli aus leichter Baumwolle ist besonders gut für die wärmere Jahreszeit geeignet.
  • Der Pullover aus reiner Merinowolle kratzt nicht, wärmt bei Kälte und kühlt bei hohen Temperaturen: Ein perfekter Allrounder für das ganze Jahr aus der Wolle des Merinoschafs.
  • Dicke Strickpullis bestehen meist aus einer Mischung aus echter Wolle, Baumwolle und Kunstfasern und halten Sie im Winter warm.
  • Ein Pullover mit Troyerkragen und Reissverschluss ist ideal bei wechselhaften Temperaturen, da Sie den Kragen nach Belieben öffnen und hoch schliessen können.
  • Ein Pullunder ist ein ärmelloser Pullover, den Sie über Hemden oder Langarmshirts tragen. Ideal für die Übergangszeit, wenn es für einen echten Pullover noch zu warm ist.
  • Strickjacken sind eine praktische Alternative zum Pullover, da Sie sie halb oder vollständig öffnen oder ausziehen können – je nachdem, wie das Wetter wird.
  • All diese Pullover für Männer erhalten Sie bei BABISTA in vertraut hochwertiger Qualität und in zahlreichen verschiedenen Designs. So finden Sie neben den klassischen gedeckten Farben für Herren-Pullover wie Dunkelblau, Schwarz und Braun auch frische Sommertöne wie Gelb, Rot und Himmelblau, mit denen Sie Farbe in Ihren Alltag bringen. Dazu haben Sie die Wahl aus diversen Karo- und Streifenmustern, strukturierten Pullovern z. B. mit Zopfmuster oder mit ungewöhnlichem Farbverlauf.

    Welche Pullover Herren zu welchem Anlass tragen sollten

    Mit einem guten Pullover sind Sie eigentlich immer richtig gekleidet. Dennoch sollten Sie einige Tipps bei der Auswahl des Pullovers beim täglichen Ankleiden beachten:

  • Im Büro sind einfarbige Feinstrickpullover mit V-Ausschnitt die perfekte Wahl. Darunter tragen Sie ein weisses Hemd, dessen Kragen aus dem Ausschnitt hervorschauen darf.
  • Männer-Pullover mit bunten Streifen oder gar einem Norweger-Muster sind eher für die Freizeit geeignet, zum Beispiel beim geselligen Beisammensein mit Freunden oder der Familie.
  • Pullover mit Troyerkragen können Sie auch als Jackenersatz bei Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und bei der Segelpartie auf dem See tragen.
  • Pullunder tragen Sie mit einem weissen oder schwarzen Hemd, wenn es dezent sein soll, oder mit einem Hemd in einer kontrastierenden starken Farbe, wenn Sie gerne auffallen möchten.
  • Ein Tipp zum Rollkragenpullover: Wenn es im Winter morgens eisig kalt ist, wärmt der Rollkragenpullover Ihren empfindlichen Hals auf dem Weg zur Arbeit. Im geheizten Büro wird er jedoch schnell zur schweisstreibenden Angelegenheit. Ziehen Sie ein Langarmshirt unter den Pullover, damit sie ihn bei Bedarf ausziehen können.

    Perfekt gekleidet mit einem eleganten Herren-Pullover

    Ein unifarbener Feinstrickpullover ist der perfekte Allrounder für das Büro und lässt sich auf verschiedene Arten kombinieren. Für einen besonders eleganten geschäftlichen Look sollten Sie vor allem auf passende Farben achten: Zu einer dunkelblauen Jeans wählen Sie zum Beispiel einen hellblauen leichten Herren-Pullover und ein weisses Hemd darunter. Eine stimmige Alternative ist ein Hemd mit dünnen Streifen oder dezenten Karos, die dann an den Ärmeln und am Halsausschnitt aufblitzen dürfen. Abgerundet wird der Business-Look mit Manschettenknöpfen am Hemd, die unterhalb der Pulloverärmel zum Vorschein kommen dürfen.

    Weitere schöne Farbkombinationen sind erdige Töne wie Braun, Beige, Weinrot und Dunkelgrün. Kombinieren Sie zum Beispiel beige Chinos mit einem weinroten oder einem dunkelgrünen Männer-Pullover. Andere Farben, die gut miteinander harmonieren, sind frostige Wintertöne wie Grau, Hellblau und Weiss und zarte Frühlingspastells wie Gelb, Rosa und Lindgrün. Doch, doch, richtig gelesen: Auch in der Herrenmode sind diese Farben längst angekommen. Probieren Sie es einfach einmal aus!

    Kuschelig-weiche Norwegerpullis für Herren

    Der Norwegerpullover eroberte erstmals in den 1970ern die Herzen der Mitteleuropäer. Dabei ist der Name Norwegerpullover nicht wirklich korrekt, denn diese herrlich warmen Pullis aus dicker Schafwolle sind im gesamten nordischen Raum bekannt und beliebt. Die schönen Muster, die sich horizontal über den Brustbereich ziehen, geben diesem Pullover ihr besonderes Aussehen. Tragen Sie den Norwegerpullover als bequemen Freizeitpulli, wenn es Sie im Winter ins Freie zieht, oder greifen Sie alternativ zu einer Strickjacke im Norwegerstil, die Sie bei Ihren Aktivitäten begleitet.

    Sind Ihnen die Muster zu auffällig, erhalten Sie bei BABISTA auch dezent gemusterte Pullover für Herren, bei denen zum Beispiel zwei Farben ineinander übergehen, oder eine einzige Farbe durch verschiedene Strickmuster eine ungewöhnliche Struktur erhält.

    Herren-Pullover mit Qualität

    Ein Pullover, den Herren gerne tragen, muss nicht nur im Design überzeugen, sondern auch in der Qualität. Bei BABISTA können Sie sicher sein, dass Ihre bestellten Pullover durch hochwertige Verarbeitung, beste Materialien und hohen Tragekomfort überzeugen. Jede Kollektion umfasst zeitlose Klassiker, die als Basics in jeden Kleiderschrank gehören und modische Kreationen, die die neuesten Trends der Modemetropolen aufgreifen. Einige Pullover sind in mehreren Farben erhältlich, sodass Sie stets etwas Passendes für Ihre eigene Garderobe finden.

    BABISTA ist sich der hohen Ansprüche der Kunden bewusst und tut alles, um diesen zu genügen. Stöbern Sie einmal im umfangreichen Sortiment an Feinstrick- und Strickpullovern, Strickjacken und Pullundern und wählen Sie Ihre Lieblingsstücke aus. Haben Sie noch Fragen zur Kollektion oder wünschen Sie eine Beratung, ist der Kundenservice von BABISTA jederzeit für Sie da!

    Die am häufigsten gestellten Fragen zum Pullover für Herren

    Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Ihr Pullover beim Waschen so stark eingelaufen ist oder woher das Wort überhaupt kommt? Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Herren-Pullover.

    Welches Material wird für Männer-Pullover verwendet?

    Im klassischen Sinne ist der Pullover ein Kleidungsstück aus Wolle. In den kalten Breitengraden Nord- und Mitteleuropas war das Schaf über Jahrhunderte der einzige Lieferant der sogenannten Schurwolle, die zu feinen Fäden gesponnen wurde, aus denen wiederum der Pullover gestrickt wird. Heute sind verschiedene Wollstoffe und andere Fasern erhältlich:

  • Schurwolle
  • Merinowolle
  • Kaschmirwolle
  • Alpakawolle
  • Baumwolle
  • Kunstfasern

    Erst mit dem globalen Handel kamen auch feinere Wollstoffe nach Europa. So stammt das Merinoschaf ursprünglich aus Nordafrika und wurde von dort nach Spanien gebracht, wo sich einheimische Händler mit der „spanischen Wolle“ eine goldene Nase verdienten. Seit dem 19. Jahrhundert wird das Merinoschaf weltweit gezüchtet und ist heute der wichtigste Lieferant für Wollstoffe. Der Grossteil der Merinowolle stammt aus Australien und Neuseeland.

    Noch feiner ist Kaschmirwolle, die aus dem Unterfell der asiatischen Kaschmirziege gewonnen wird. Kaschmirpullover sind wunderbar weich, aber auch recht teuer. Meist stammt Kaschmir aus China oder Zentralasien. Ein relativer Neuzugang ist Alpakawolle. Alpakas sind kamelartige Tiere aus Südamerika, deren Wolle in ihrer Heimat schon lange verwendet wird. Schon die Inkas züchteten grosse Herden und Alpakamäntel galten als Zeichen des Wohlstandes. Die Wolle wird aus dem Bauchfell der Tiere gekämmt und zeichnet sich durch ihre Leichtigkeit aus.

    Leichte Pullover für Herren sind heute meist aus pflanzlicher Baumwolle gefertigt. Dabei kann es sich um Pullover aus reiner Baumwolle handeln oder um einen Material-Mix aus Baumwolle und Kunstfasern. Achten Sie auf die Produktionsbeschreibung und das Etikett! Unter den Kunstfasern ist Polyacryl die erste Wahl für Herren-Pullover. Dieser Stoff ähnelt Wolle sowohl vom haptischen Gefühl als auch von den Eigenschaften. Wie alle Kunstfasern Polyacryl farbbeständiger und bleicht selbst nach häufigem Waschen nicht aus. Dadurch wird es gerne für farbenfrohe und gemusterte Strickpullover verwendet.

    Warum kratzen Männer-Pullover und was kann ich dagegen tun?

    Wenn Ihr neuer Herren-Pullover kratzt und Ihnen das Leben zur Hölle macht, ist das Material schuld. Meist sind es schwere Grobstrickpullover aus Schurwolle, die zum Kratzen neigen, da bei ihnen winzige Fasern herausstechen und die Haut berühren. Wie lösen Sie das Problem des kratzenden Pullovers? Wir haben drei Vorschläge für Sie:

  • Ein alter Hausfrauentrick besagt, dass der Pullover weich wird, wenn er über Nacht in die Gefriertruhe gelegt wird. Allerdings übernehmen wir keine Gewähr dafür, dass dies funktioniert.
  • Zielführender ist die Wäsche mit einem speziellen Wollwaschmittel im Wollwaschgang der Waschmaschine. Geben Sie Weichspüler dazu, denn dieser kann hier seine Wirkung am besten entfalten: Die enthaltenen Weichmacher sorgen dafür, dass die Wollfasern von einer Art Hülle umgeben werden und nicht mehr hervorstechen können.
  • Hilft auch dies nicht, bleibt Ihnen noch eine Alternative: Tragen Sie unter Ihrem dicken Pullover ein Langarmshirt, sodass die Haut erst gar nicht mit dem Wollpullover in Berührung kommt.
  • Möchten Sie kratzende Pullover von Anfang an ausschliessen, bestellen Sie am besten Pullover aus Baumwolle oder aus feiner Merinowolle, deren weiche Fasern nicht kratzen.

    Wie pflege ich hochwertige Pullover für Herren richtig?

    Pullover für Männer sind im Allgemeinen recht pflegeleicht, solange Sie die Hinweise im Etikett beachten. Die wichtigsten Tipps zur Pflege:

    Feinstrickpullover aus Baumwolle waschen Sie in der Maschine bei 30 °C. In der Regel dürfen Sie Baumwolle auch im Trockner trocknen, doch werfen Sie vorab einen Blick aufs Etikett: Das Symbol für den Trockner ist ein Quadrat mit einem Kreis darin. Ist es durchgestrichen, dürfen Sie den Pullover nicht in den Trockner geben. Herren-Pullover aus Schurwolle oder Merinowolle waschen Sie im Wollwaschgang mit speziellem Wollwaschmittel. Wolle dürfen Sie auf keinen Fall in den Trockner geben. Trocknen Sie Pullover aus Wolle oder aus Polyacryl nur liegend. Warum? Dicke Pullover saugen sich beim Waschen voll mit Wasser. Hängen Sie das gute Stück dann an die Leine, sorgt die Schwerkraft dafür, dass das Wasser nach unten drückt und sich Ihre Pullover verziehen und ausleiern.

    Dicke Pullover für Herren wärmen gut, bringen Sie jedoch auch ab und zu ins Schwitzen. Tragen Sie am besten einfache T-Shirts unter dem Pullover, die den Schweiss aufnehmen und die Sie bei 60 oder 95 °C waschen dürfen. Haben sich doch schon Gerüche im Pullover festgesetzt, greifen Sie zum Dampfbügeleisen oder zu einem speziellen Duftspray für Wollpullover.

    Bleibt nur noch die eine grosse Frage zur Pflege Ihrer Männer-Pullover: Warum laufen Pullover ein? Ganz einfach: Beim Waschen saugen die Fäden Wasser auf und ziehen sich zusammen. Selbst, wenn das Wasser wieder weg ist, bleiben die Fäden etwas kürzer als zuvor. Je heisser die Wäsche, desto stärker ziehen sich die Fäden zusammen. Waschen Sie Pullover für Herren daher stets nur so warm wie auf dem Etikett angegeben. Kommt der Pullover dennoch etwas zu klein aus der Waschmaschine, ziehen Sie ihn vorsichtig in die Länge und die Breite, bis er wieder seine Normalgrösse angenommen hat.

    Was bedeutet Pilling beim Pullover für Herren?

    Als Pilling wird das Phänomen der kleinen Fusseln und Knötchen bezeichnet, die sich bei den meisten Pullovern früher oder später an der Oberfläche bilden. Meist sind Pullover mit kurzen Fasern betroffen: Einzelne Fasern lösen sich durch Reibung, verfilzen und bilden Knötchen. Meist treten sie dort auf, wo der Stoff besonders starker Reibung ausgesetzt ist, z. B. an den Achselhöhlen oder an den Ärmeln, wo er gegen den Stoff des Mantels oder der Jacke reibt. Pilling ist zwar nicht wirklich eine Beschädigung, doch es sieht wenig attraktiv aus, wenn neue Pullover für Herren schon nach einigen Wochen von Knötchen übersät sind.

    Einige Tipps zum Umgang mit Pilling

  • Drehen Sie Pullover vor dem Waschen auf links, um die Fasern zu schonen
  • Verzichten Sie auf Weichspüler
  • Verwenden Sie einen Fusselroller, um vorhandene Knötchen zu entfernen
  • Zupfen Sie Pilling-Knötchen nie von Hand ab: Dadurch produzieren Sie nur neue Knötchen
  • Nun sind Sie bestens über die Pflege und die unterschiedlichen Materialien informiert, wenn Sie Ihren neuen Pullover kaufen. Schauen Sie sich am besten einmal bei BABISTA um und wählen Sie Ihr Lieblingsstück aus!


    Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6,95 Versandkosten je Bestellung.